Konstenloser Versand Europaweit

FAQ

CBD-Öl und Appetit

Thomas (Tomeo)

Antwort

August 17, 2021

Viele Menschen glauben, dass Cannabis-Raucher mehr Hunger verspüren und daher mehr Nahrung zu sich nehmen als Nichtraucher. Dies ist auf das Phytocannabinoid Tetrahydrocannabinol (THC) zurückzuführen, das einen „high“ macht und den Hunger auslöst.

CBD hingegen stoppt viele Wirkungen von THC, und es scheint, dass das Gleiche für die Hungerauslösung gilt, so dass CBD als Appetitzügler ein großartiger Helfer für Ihre Abnehmziele sein kann.

Hunger und Appetit sind komplexe Körpermechanismen, die in erster Linie von unserem Gehirn gesteuert werden. Die Freisetzung bestimmter Chemikalien wirkt sich auf unsere Neurotransmitter im Gehirn aus, und deshalb verspüren wir Hunger und haben Appetit auf bestimmte Lebensmittel. Darüber hinaus gibt es weitere umweltbedingte und emotionale Faktoren wie Depressionen, Angst, Furcht, Stimmung, Beziehungsstatus oder sogar ein schlechter Arbeitstag, die unseren Appetit oder unsere Entscheidung, mehr oder weniger zu essen, beeinflussen können. Eine schlechte Stimmung oder negative Gefühle können oft den Appetit anregen und umgekehrt.

Vollspektrum CBD Öl 5 % Hanföl kaufen, Abnehmen, 5 prozent

Und da CBD eine positive Wirkung auf diese Erkrankungen haben kann, kann man sagen, dass CBD ein guter Appetitzügler ist.

Was die Dosierungsempfehlung betrifft, empfehlen wir Ihnen, die richtige Dosierung von CBD für Ihren Zustand und dessen Schweregrad zu überprüfen.

Einkaufswagen

Geschlossen